RSS

Update

Oh man, nun ist fast ein Jahr vergangen, seit meinem letzten Beitrag.
Dafür schäme ich mich wirklich sehr!

Seit dem ist eine Menge passiert. 
Viel Schönes, aber auch viel Trauriges.

Einiges hat mich so in Beschlag genommen, dass ich kaum am PC war und wenn, dann ganz sicherlich nicht mit dem Gedanken „Was schreib ich auf meinen Blog“. Wird sicher aber künftig ändern, zumindest hoffe ich das. 

Mit einer Freundin zusammen habe ich nun eine neues Blogprojekt gestartet und bin mal gespannt wie das so laufen wird. Wir nutzen des Blog um unsere gemeinsam getippselten Geschichten zu verewigen. Man kann bei weitem keine lyrischen Ergüsse erwarten. Es ist einfach nur gemeinsames Schreiben aus Spaß an der Freude! 

Ansonsten werde ich im November meine Abschlussprüfung vorziehen. Da die Zwischenprüfung ohne sehr großen Aufwand recht gut gelungen ist, habe ich mir das durch den Kopf gehen lassen und mein Chefi war begeistert, Auch wenn ich derzeit noch nicht weiß, ob ich nach dem Januar bei ihm bleiben kann. 😦

Derzeitiges Lesevergnügen ist Night Smoke von Nora Roberts. Davor hat mir The Witness von ihr die Hitze versüßt. Wirklich seeeehr geiles Buch!

 

Ich wünsche allen die das hier lesen einen tollen Sommer!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 29, 2013 in Uncategorized

 

Leseliste #9 inkl. Sonstiges

Und wieder einmal sind zwei Monate ins Land gegangen.
Der Herbst malt die Landschaft endlich wieder bunt an und es wird Zeit die Schals und Handschuhe auszupacken. Und somit beginnt meine Lieblingslesezeit des Jahres!

Was gibt es so neues in dem chaotischen Leben einer Elu?!
Meine Arbeit läuft erstaunlich gut. Nächsten Mittwochen haben Chefi und ich unser einjähriges ❤

Gestern hatten mein Mann und ich unser Achtjähriges. Kinder, wie die Zeit vergeht! Zudem rechnen wir fest damit, im November endlich umziehen zu können! In der Küche fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten und dann ist auch dieser Raum fertig. Unser größtes Sorgenkind ist das Badezimmer, aber dass wird Samstag in einer Woche in angriff genommen und ist dann hoffentlich auch schnell erledigt. Also, alles nur eine Frage von wenigen Wochen!

So und nun zu meinen Lieblingen. Mit dem Umzug von Mina nach St. Albans (nähe London – ja das London in UK) habe ich gleichzeitig eine Menge Bücher bei mir zuhause aufgenommen. Ein paar davon habe ich schon gelesen, den Großteil jedoch noch nicht.

Auf meiner derzeitgen Leseliste (die ich gerne bis Ende des Jahres fertig hätte, um auch meine GoodreadsChallenge zu schaffen) stehen folgende Bücher:

[werde ich zuhause editieren]

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 11, 2012 in Uncategorized

 

35. flexibler 24 Stunden Wochenend – Lesemarathon (10. – 12.08.2012)

Der erste für mich.
Ich finde das klingt sehr toll und auch wenn ich keine 24 Stunden zusammen bekommen werde, seh ich einfach mal so, wie weit ich komme.
Ich fange gleich auch schon mir „A Lot Like Love“ von Julie James an. Bin aktuell auf der 46. Seite.
Wir lesen uns in gut einer Stunde. Viel werde ich aber nicht schaffen, weil nebenbei Fußball läuft ❤

1. Update
Wurde dann doch nichts *lach*
gelesene Stunden: ca 5. Mit einer Menge Unterbrechungen
gelesene Seiten: 135

Und ich mache jetzt direkt weiter =)

2. Update 14:30 Uhr
gelesene Stunden: ca. 5 plus ca. 3 = ca. 8 Stunden (kann ich nicht gut rechnen?)
gelesene Seiten: 135 + 93
das erste Buch ist beendet. Und weiter gehts mit About that Night

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 10, 2012 in Lesemarathon

 

Engel Nacht – Lauren Kate

Engel Nacht – Lauren Kate

Ich weiß noch immer nicht, was ich von diesem Buch halten soll. Ich habe es heute beendet und grüble seit dem darüber. Gekauft habe ich es in Italien am Flughafen, weil in „The Lucky One“ nur noch weniger Seiten übrig waren. Gekostet hat mich der Spaß 11€. Was das Buch leider echt nicht Wert war. Allem in allem fand ich die Handlung sehr träge, es schien so, als wüsste die Autorin selbst nicht, wo sie genau hin will. Die Charaktere wirkten auf mich eher sprunghaft als gut durchdacht. Und dann wieder diese Liebe. 
Mir persönlich fällt es sehr schwer an die Liebe auf den ersten Blick zu glauben, die einfach allem stand hält und bis an das Lebensende (oder darüber hinaus) hält. Vor allem wenn es bei den Liebenden um Teenager geht. Davon gabs in den letzten Jahren einfach zu viele. Und dann ist diese Liebe auch noch vom Schicksal irgendwie bestimmt weil… ja das weil erfährt man erst, wenn man das nächste Buch kauft. Noch so etwas, was ich nicht mag. Ich möchte nicht gezwungen sein ein weiteres Buch zu kaufen nur um zu wissen wie es ausgeht. Das wäre, wie wenn Harry Potter Mitten in der Kammer des Schreckens inne gehalten hätte und man das dritte Buch hätte abwarten müssen. Solche Cliffhanger mögen bei TV Serien toll sein, gerne auch in Büchern, wo es erst 20 Seiten später aufgeklärt wird was passierte. Aber bitte nicht drei Bücher später. 
Ich werde mir die nächsten Bücher wohl kaufen, wenn ich sie als billige Exemplare irgendwo finde. Aber auf meine Wunschliste werden sie es nicht schaffen. 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 8, 2012 in Uncategorized

 

The Lucky One – Nicholas Sparks

Ich versuch das mit den Buchkommentaren doch noch einmal. 

The Lucky One – Nicholas Sparks

Das zweite Buch von Sparks, das ich gelesen habe, das erste von ihm auf Englisch. 

Und ich habe es geliebt. Die Charaktere sind so wundervoll gestaltet. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen was meinem Urlaub in Rom kaum zu Gute kam. Dafür hat es mir das Fliegen echt versüßt. Die Starts und Landungen haben mir kaum etwas ausgemacht. 
Es war einfach angenehm es zu lesen. Eine leichte Lektüre für den Urlaub und zwischen durch. 
Ich werde mir irgendwann demnächst auch den Film ansehen und mich ärgern wie doof er umgesetzt wurde 🙂

Da ich Zac Efron leider nicht sehr gerne mag, habe ich mir die Ausgabe für 4,70€ bestellt. Knapp 5€ die sich mehr als gelohnt haben. Das Buch wäre auch gut und gerne das doppelte des Preises wert. 

 

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 8, 2012 in Uncategorized

 

Flitterwoche in Rom

So am Dienstagmorgen geht es also endlich los in den Urlaub.

Da wir den Kurztrip (5 Tage) von dem Geld bezahlen dass wir zur Hochzeit geschenkt bekommen haben wird es gleichzeitig auch unsere „Hochzeitsreise“. Da es nur eine Woche wird, die Flitterwoche, statt den Flitterwochen.
Von Dienstagmorgen bis Samstagabend entdecken mein Mann und ich also die „Ewige Stadt“. Wenn man bei google jedoch „Rom Stadt d“ eingibt kommt der Vorschlag „Rom Stadt der Sünde“ ein. Und Jesus ich werde so viel sündigen. Eis, Pasta, Pizza, Kaffee in allen Variationen ❤ Anders sündige ich nicht mehr, schließlich bin ich verheiratet und da ist das keine Sünde mehr 😛

Begleiten wird mich auf der Reise The Lucky One by Nicholas Sparks. Ausgesucht mit der Tatkräftigen Unterstützung von Midna.

Außerdem der schöne Reiseführer von MarcoPolo.
Wenn wir W-Lan im Hotel haben gebe ich vielleicht ein paar Updates wie mir die Ewige Stadt gefällt.

Ich wünsch euch eine wundertolle Woche und schönes Wetter ❤

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Juli 29, 2012 in Uncategorized

 

Immer wieder Sonntags #1

Hier geklaut: http://woolythoughts.org/?p=1481

 

|Gesehen|
Olympia und Harry Potter 7.1 und 7.2

|Gehört|
nichts besonderes

|Gelesen|
A Lot Like Love by Julie James angefangen

|Getrunken|
Wasser, Cappuccino

|Gedacht|
„Ich packe meinen Koffer…“ xD

|Gefreut|
Das ich so viele schöne Sachen für meinen Mann gefunden habe.

|Geärgert|
Das mein Laptop den Geist auf gibt.

|Gewünscht|
Einen neuen Laptop

|Gekauft|
Einen neuen Laptop, so dass er nach unserm Rom-Urlaub auch ganz sicher hier ist.
Eine Menge Klamotten für mich und meinen Mann.

|Geklickt|
pinterest.com
Amazon.de
|Gestaunt|
/

 

 

 
2 Kommentare

Verfasst von - Juli 29, 2012 in Immer wieder Sonntags